Modellsuche

Suchen


Tanker USS Monongahela (1/700, JAG) von Gilles Perez Drucken
Mittwoch, 03. Juli 2019 um 05:00

Das Original

Der Tanker USS Monongahela (AO-178) war eines von fünf Schiffen der von 1978-83 gebauten Cimarron-Klasse. Diese Klasse sollte zur Versorgung von Trägerkampfgruppen mit Treibstoff dienen.

Zwischen 1990 und 1992 wurden alle Schiffe durch Einfügen eines 35,7 m langen Stücks vergrößert, so dass ihre Tanks vergrößert und sie dazu auch zur Versorgung mit Munition dienen konnten. 1998-99 wurden aber alle Schiffe außer Dienst gestellt und inzwischen auch zum Abwracken verkauft. Wegen ihrer Dampfturbinen waren sie im Vergleich zu den mit Dieselmotoren ausgerüsteten Henry J. Kaiser-Klasse unwirtschaftlich.

Monongahela war ursprünglich 182,4 m lang, 26,7 m breit und verdrängte 26.110 ts. Der Antrieb erfolgte über zwei Kessel und eine Dampfturbine und leistete 24.000 PS, womit 20 kn erreicht wurden. Die Besatzung bestand aus 160 Seeleuten.

Monongahela wurde 1978-81 von Avondale Shipyards in New Orleans gebaut. Sie diente im Atlantik, Mittelmeer, Indischen Ozean und Pazifik. Sie wurde 1999 außer Dienst gestellt und zur Reserveflotte auf dem James River verlegt. 2015 wurde sie zum Abwracken verkauft.

Das Modell

Den Tanker USS Monongahela baute ich aus dem Bausatz der Cimarron von JAG. Das Modell wurde modifiziert, um den Zustand der Monongahela 1989 in Villefranche darzustellen.

Gilles Perez

(Text über Original von Lars)