Modellsuche

Suchen


Deutsches Schlachtschiff Bismarck (1/200, Trumpeter) von Wolfgang Wurm Drucken
Montag, 04. März 2019 um 06:00

Das Original

Das deutsche Schlachtschiff Bismarck war das erste vollwertige Schlachtschiff, das f√ľr die Kriegsmarine gebaut wurde. Im Gegensatz zur Scharnhorst-Klasse sollte die Bismarck-Klasse gegnerischen Schlachtschiffen √ľberlegen sein, insbesondere den etwa parallel gebauten franz√∂sischen Schlachtschiffen der Richelieu-Klasse. Im Rahmen des Deutsch-Britischen Flottenabkommens durfte die Kriegsmarine Schlachtschiffe in den Grenzen des Washingtoner Flottenvertrags bauen, d.h. mit maximal 35.000 ts Standardverdr√§ngung. Tats√§chlich √ľberschritt die Bismarck-Klasse diese Grenzen mit 41.700 ts Standardverdr√§ngung deutlich.

Die Bismarck war 250,5 m lang, 36,0 m breit und verdr√§ngte voll beladen 53.500 t. Der Antrieb erfolgte √ľber zw√∂lf Kessel und drei Dampfturbinens√§tze, die insgesamt 150.170 PS leisteten, womit 30,6 kn erreicht wurden. Die Besatzung bestand aus 2.221 Mann.

Bewaffnung
8 x 38 cm L/52 SK C/34 (vier Zwillingst√ľrme)
12 x 15 cm L/55 SK C/28 (sechs Zwillingst√ľrme)
16 x 10,5 cm L/65 C/33 (acht Zwillingslafetten)
16 x 3,7 cm L/83 C/30 (acht Zwillingslafetten)
18 x 2 cm L/65 (zwei Vierlingslafetten, zehn Einzellafetten)
4 Arado Ar 196A-Bordflugzeuge

Die Bismarck wurde 1936-40 von Blohm & Voss in Hamburg gebaut. Sie wurde im Fr√ľhjahr 1941 voll einsatzf√§hig und lief am 19. Mai 1941 zusammen mit dem Schweren Kreuzer Prinz Eugen zu ihrem einzigen Einsatz aus: Operation Rhein√ľbung. Im Rahmen dieses Einsatzes versenkte sie den britischen Schlachtkreuzer HMS Hood und besch√§digte das Schlachtschiff HMS Prince of Wales, wurde aber selbst von Prince of Wales sowie Torpedobombern der Flugzeugtr√§ger HMS Victorious und HMS Ark Royal besch√§digt und schlie√ülich am 27. Mai 1941 von den britischen Schlachtschiffen HMS Rodney und HMS King George V sowie den Schweren Kreuzern HMS Norfolk und Dorsetshire zerst√∂rt. Nur 115 Mann der Bismarck √ľberlebten, 2.104 starben.

Das Modell

Das Modell des Schlachtschiffs Bismarck ist im Ma√üstab 1/200 aus dem Bausatz von Trumpeter gebaut. Es wurde mit dem Zur√ľstsatz von KA Models weiter verfeinert.

Wolfgang Wurm

(Text √ľber Original von Lars)