Modellsuche

Suchen


Startseite » Modellbauer » Bruno Schilli

Bruno Schilli

Ergebnisse 1 - 3 von 3

Der Bausatz Ein kleiner Preis entspricht einem einfach zu bauendem Modell. Diese Annahme ist im Fall der französchen Galeere La Réale im Maßstab 1:450 von Revell nicht richtig, falls der Modellbauer ein einigermaßen ansehnliches Modell bauen will. Zum Preis von 4,99 Euro ist das Modell in den meisten Kaufhäusern in den Regalen. In der für Revell typischen Faltschachte steckt eine Wiederauflage von Heller, die braun gespritzen Bauteile sitzen stramm in der winzigen Schachtel auf drei Gußrahmen verteilt. Ein zusätzlicher Spritzling deckt den Rumpf ab, eine übersichtliche Bauanleitung und ein kleines Blatt Papier mit aufgedruckten Flaggen vervollständigen den Bausatz.
Dienstag, 07. Januar 2014
Das Modell Bei der letzten Modellbauausstellung in Sinsheim konnte ich nicht widerstehen und erstand fünf Modelle in Tütchen aus der Krabbelkiste zum Gesamtpreis von 10,- Euro. Eines der Modelle stach ins Auge, da große Schwimmer und eine kleine Ätzteilplatine durch die Plastiktüte schimmerten.
Freitag, 08. Juli 2011
Warum nicht mal ein Schiffsmodell aus Papier bauen? Beim Stöbern im Internet bin ich zur Seite von DIGITALNAVY gelangt, die unter anderem auch einen Bereich zum freien Herunterladen anbieten. Hierbei fand ich den Papiermodellbaubogen des Feuerschiffs Ambrose im Maßstab 1:250.
Mittwoch, 18. Mai 2011