Modellsuche

Suchen


Startseite » Modellbauer » Lars Juel Mosbaek

Lars Juel Mosbaek

Ergebnisse 1 - 3 von 3

Der Flugzeugträger Kaga (benannt nach der Provinz Kaga, heute Präfektur Ishikawa) der Kaiserlich Japanischen Marine wurde ursprünglich als schnelles Schlachtschiff der Tosa Klasse auf Kiel gelegt. Das Schiff war am Angriff auf Pearl Harbor beteiligt und wurde am 4. Juni 1942 in der Schlacht bei Midway versenkt. Der Stapellauf der Kaga erfolgte am 17. November 1921 auf der Kawasaki Heavy Industries Werft in Kobe als Schlachtschiff der Tosa Klasse. Am 5. Februar 1922 wurde der Bau der beiden Schiffe der Tosa Klasse gestoppt und sie wurden nach den Bedingungen des Washingtoner Flottenabkommens zur Verschrottung vorgesehen.
Dienstag, 08. September 2009
Das Original Kitakami keijuny?kan war einer der Leichten Kreuzer der Kuma-Klasse der Kaiserlichen Japanischen Marine und war nach dem Fluss Kitakami in der Präfektur Iwate, Japan benannt. Kitakami wurde als drittes Schiff der Klasse fertig gestellt. Wie ihre Schwesterschiffe war sie als Aufklärer mit großer Reichweite und hoher Geschwindigkeit für die Schlachtflotte sowie als Flaggschiff von Zerstörer- und U-Bootverbänden gedacht. Die Fertigstellung der Kitakami erfogte am 3. Juki 1920 auf der Marinewerft Sasebo in Nagasaki. Bald nach ihrer Indienststellung wurde sie auf Mako, einer der Pescadoren-Inseln, stationiert und wurde zur Deckung von Landungen in Zentralchina im Zweiten Chinesisch-Japanischen Krieg eingesetzt.
Mittwoch, 17. Juni 2009
Modell im Maßstab 1/700 des schweren Kreuzers Chokai im Bauzustand 1944. Erbaut von Lars Juel Mosbaek auf Basis des Pit-Road Bausatzes. Der englische Artikel dazu ist auf aeronautik.dk zu finden Link zur Bildergalerie
Dienstag, 20. Mai 2008