Drucken

LionRoar: USN Crane Barge YD33 1/700

Modell: WWII USN Crane Barges III YD33
Hersteller: Lion Roar
Maßstab: 1/700
Material: Messing, Resin
Art.Nr.: R7091
Preis: 39,99 Euro (Glow2B)

Das Original

Über den imposanten Schwimmkran der US Navy mit der Kennung YD 33 (ex floating crane 33) ist nicht allzu viel bekannt. Gebaut wurde er 1918 von der Firma Wellmann-Seaver-Morgan Co. in den Mare Island Navy Yards, Kalifornien.

Er konnte eine Nutzlast von 150 tons bewegen und wurde ausschließlich in Mare Island eingesetzt.
Auch wann er außer Dienst gestellt wurde, ist nicht bekannt. Lediglich die Tatsache, dass er am 01. Januar 1975 verkauft wurde.

Fotos des Krans gibt es auf Navsource.

Der Bausatz

Lion Roars USN Crane Barge III YD 33 besteht hauptsächlich aus geätzten Messingblechen. Allerdings finden sich im Bausatz immerhin drei Resinteile. Das größte davon bildet den Ponton, auf dem der Schwimmkran steht. Daran bereits mit angegossen ist der Sockel des Drehkranzes und einige Poller entlang der Außenkanten. Zum Schutz dieser kleinen Details ist der Ponton sicher in einer Blisterfolie verpackt. Der Anguss an der Unterseite lässt sich –wenn nötig- problemlos entfernen.

Das zweite Resinteil bildet das „Innenleben“ der Aufbauten und dient der Stabilisierung des Krans. Am fertigen Modell wird es fast vollständig von Ätzteilen ummantelt sein Das letzte und kleinste Resinteil ist der obere, runde Abschluss der Lagerpyramide. Alle Resinteile sind sauber, blasen- und verzugsfrei gegossen.

LionRoar: USN Crane Barge YD33 1/700

Die Fotoätzteile

Entsprechend der Packungs-Größe sind die fünf Ätzteilplatinen maximal 6x9 cm klein -bzw. groß. Zum Schutz sind sie auf beiden Seiten mit Kunststofffolien beklebt. Der Vorteil dieser selbstklebenden Folie ist, dass die Kleinteile beim Heraustrennen daran haften bleiben und nicht in’s Nirvana des Bastelzimmers verschwinden können.

Die Qualität der Teile ist typisch für Lion Roar auf dem höchsten Stand der Technik. Selbst die feinsten Gitterstrukturen –von denen es zahlreiche gibt- sind hervorragend umgesetzt.

Trotz des kleinen Maßstabes 1:700 ist der Bausatz so unterteilt, dass die Handhabung aller Einzelteile bei der Montage (natürlich mit etwas Übung!!) keine Probleme darstellen dürfte. Auch die kleinsten Teile des Modells sind so konstruiert, dass sie aufnehmbar und zu verbauen sind, ohne dass Finger oder Pinzette mit am Modell kleben bleiben.

LionRoar: USN Crane Barge YD33 1/700 LionRoar: USN Crane Barge YD33 1/700 LionRoar: USN Crane Barge YD33 1/700
LionRoar: USN Crane Barge YD33 1/700 LionRoar: USN Crane Barge YD33 1/700

Die Anleitung

Die vierseitige Bauanleitung ist logisch und übersichtlich in mehrere Skizzen gegliedert. Auch wenn die Nummerierung mancher Teile fehlt und die Positionspfeile einzelner Baugruppen nicht immer ihr Ziel erreichen, erklären sich die Abbildungen der einzelnen Arbeitsschritte dennoch von selbst. Auch hier gilt: Mit etwas Übung gibt es keinen Probleme!

LionRoar: USN Crane Barge YD33 1/700 LionRoar: USN Crane Barge YD33 1/700 LionRoar: USN Crane Barge YD33 1/700 LionRoar: USN Crane Barge YD33 1/700

Fazit

Sicherlich ist der aus Resin und Ätzteilen bestehende Bausatz des „USN Crane Barge III YD33“ in erster Linie für erfahrene Modellbauer zu empfehlen. Diesen aber uneingeschränkt!

alt uneingeschränkt empfehlenswert

Wolfgang

Wir danken Glow2B für das Bausatzmuster