Drucken

LionRoar: USN Werkstattschute YR49 1/700

Modell: WWII USN Barges YR49
Hersteller: LionRoar
Maßstab: 1/700
Material: Resin/Messing/Neusilber
Art.Nr.: R7008
Preis: ca. 16,50 Euro

Das Original

Die Schute YR-49 gehörte zur YR-44 Klasse der antriebslosen, schwimmenden Werkstätten. Am 12. August 1943 in der Mare Island Marinewerft auf Kiel gelegt, fand der Stapellauf der Werkstattschute bereits am 17. August statt. YR-49 diente anschließend bei der US Navy an nicht mehr bekannten Einsatzorten.

Später wurde sie als "Radiologische Reparaturschute" in YRR-1 umbenannt und schließlich am 19. September 1994 von der Flottenliste gestrichen.

Technische Daten:

Verdrängung: 530 t, 760 t bei voller Beladung
Länge:       45,7 m
Breite:      11 m
Tiefgang:    1,8 m
Kabinen für 1 Offizier und 40 Seeleute

Quelle: Navsource

Der Bausatz

Der fünfte Bausatz aus LionRoars Reihe mit Leichtern, Werkstattschuten und Schwimmkränen besteht aus lediglich einem einzigen Bauteil aus Kunststoff. Der Rumpf ist sauber und blasenfrei aus weißgrauem Resin gegossen und weist angeformte Poller, Rumpfversteifungen und erhabene Fenster auf.
Leider ist das Resinteil verzogen, das Problem läßt sich aber relativ einfach im Kochtopf nach der hier beschriebenen Methode beseitigen: Tipps & Tricks Verzogene Resinteile ausrichten.

LionRoar: USN Werkstattschute YR49 1/700 LionRoar: USN Werkstattschute YR49 1/700

Die Fotoätzteile

Zwei Platinen mit Fotoätzteilen vervollständigen den Bausatz. Die größere, reliefgeätzte Messingplatine enthält alle Teile für den Kran und die Aufbauten. Reling und Niedergänge finden sich auf der kleineren Platine aus Neusilber.

LionRoar: USN Werkstattschute YR49 1/700 LionRoar: USN Werkstattschute YR49 1/700

Die Anleitung

Die sehr gut gestaltete und leicht verständliche Anleitung läßt beim Zusammenbau keine Frage offen. Farbangaben fehlen, da es offenbar keine Informationen zum Original gibt.

LionRoar: USN Werkstattschute YR49 1/700 LionRoar: USN Werkstattschute YR49 1/700

Fazit

Wieder ein schöner kleiner Bausatz von LionRoar, der sich ideal zur Gestaltung von Dioramen eignet. Da es kaum Informationen zum Original gibt, hat der Modellbauer viel künstlerische Freiheit. Aufgrund der überschaubaren Teilezahl eignet sich die Werkstattschute auch für den Fotoätzteil-Einsteiger.

alt empfehlenswert

Stefan

Wir danken Glow2B für das Bausatzmuster